Züchterseminar am 15.09.2019 im Jagdschloss Springe

jagdschloss springeAm 15.09.2019 möchten wir interessierte Züchter und Deckrüdenbesitzer zu unserem Züchterseminar ins Jagdschloss Springe einladen.
Aktuell viel diskutierte Themen bei uns im Verein, wie bspw. der Verlust ganzer Würfe (Welpensterblichkeit) und das Leer bleiben der Hündinnen möchten wir hier einmal unter wissenschaftlichen Aspekten beleuchten und mögliche Lösungen aufzeigen.
Ab 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr wird uns Frau Prof. Dr. Goericke-Pesch, Leiterin der Reproduktionsmedizinischen Einheit (Kleintiere) der TIHO in Hannover einen tieferen Einblick in folgende Themen geben:

• Vorbereitung von Rüde und Hündin auf den Deckakt und die Trächtigkeit
• Welpenerkrankungen von der Geburt bis zu 8. Lebenswoche.
• Diskussion zum Vortrag & Erfahrungsaustausch

Wir würden uns freuen möglichst viele Züchter und Deckrüdenbesitzer sowie Zuchtinteressierte begrüßen zu dürfen.
Mitglieder anderer Landesgruppen sind herzlich eingeladen.

In der Mittagspause ist ein gemeinsames Mittagessen geplant, welches aber vorbestellt werden muss.

Bitte um Anmeldung für das Seminar & Mittagessen bis zum 01.09.2019 unter e.busch@wachtelhund-niedersachsen.de.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*