Wasserübungstag Aschauteiche 10.August 2019

Auch in 2019 möchte die Landesgruppe Niedersachsen für die Vorbereitung der jungen Hunde auf die Herbstprüfungen einen Wasserübungstag anbieten.
Die Eigentümer der Teichwirtschaft Aschauteiche mit unserem Mitglied Helge John stellen dankenswerter Weise wieder ihre Flächen zur Verfügung.
Der Übungstag wird wieder ohne lebende Ente durchgeführt.
Wann: Samstag den 10. August 2019,  10 Uhr
Wo: Teichwirtschaft Aschauteiche, an der B 191 östlich 29348 Eschede
An diesem Tag können die Fächer Schussfestigkeit, Freiverlorensuche, Stöbern ohne Ente an Teichen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad geübt werden.
Für Junghunde wird es eine extra Möglichkeit geben die Wasserfreude zu fördern bzw. das „Schwimmen auf Kommando“zu üben.
Die Hundeführer müssen im Besitz eines gültigen deutschen Jagdscheins sein und folgendes mitbringen:
Flinte, Nichtbleischrot und Schleppwild.
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Hunde begrenzt.
In den Schilfgürteln der Teiche ist mit der Anwesenheit von Nutria zu rechnen.
Die Teilnahme findet auf eigenes Risiko statt.
Die Haftung für eventuelle Schäden seitens des Veranstalters oder des
Flächeneigentümers ist ausgeschlossen.
Die Wasserstände sind wie auch im letzten Jahr durch die Witterung tlw. sehr
knapp. Eine Gewähr für das Stattfinden kann nicht gegeben werden.
Angemeldete Hundeführer werden rechtzeitig vor dem Termin informiert.
Bitte melden Sie sich bis zum 28.07.2019
unter  m.bodenstab@wachtelhund- niedersachsen.de  an.
Im Anschluss wird gegen Umlage von 10€ pro Person vor Ort für Bratwurst und Getränke gesorgt sein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*