Landesgruppenversammlung im Marsstall des Jagdschloss Springe

Am 19.01.2020 fand im Marstall des Jagdschloss Springe unsere Landesgruppenversammlung statt.
Trotz laufender Jagdsaison war die Teilnehmerzahl erfreulich hoch. Auf der Tagesordnung stand neben den einzelnen Berichten die Wahl des Landesgruppenvorsitzenden, seines Stellvertreters, die Wahl des Zuchtwarts und Ehrungen.
Zum neuen Landesgruppenvorsitzender wurde Christoph Mews, als sein Stellvertreter Dirk Bergmann gewählt. Olaf Müller wurde als Zuchtwart wiedergewählt.
Ein großer Dank geht an die ausscheidenden Landesgruppenvorstandsmitglieder. Allen voran möchten wir Alexander Busch für die Arbeit als Vorsitzender im Landesgruppenvorstand danken. Er hat sowohl in der Landesgruppe als auch nach außen, z.B. mit hervorragender Öffentlichkeitsarbeit, sehr viel für unsere Deutschen Wachtelhunde getan.

Im Verlauf der Versammlung wurden Eckhard Holtorf und Thomas Engell für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein mit der goldenen Vereinsnadel geehrt.

lg1

Roman Fritsch und Karl-Heinz Strohmeyer erhielten für 40 Jahre Mitgliedschaft die silberne Vereinsnadel.

LG2

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden die Anwesenden Friedrich-Wilhelm Becker, Rolf Kaltenbrunn, Dietrich Stadtländer, Holger Knoche, Roswitha Holtorf, Dieter Lippert und Thomas Götting mit der bronzenen Vereinsnadel geehrt.

Die Jubilare

LG3

Einen weiteren Tagesordnungspunkt stellte die Wahl der Delegierten dar, die sich Ende Mai auf den Weg nach Mosbach zur HV machen, um die Landesgruppe zu vertreten.
Wir wünschen allen Mitgliedern noch eine erfolgreiche restliche Jagdsaison mit gesunden Hunden und danach eine ruhigere Zeit innerhalb der Familien.

Dirk Bergmann


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*