Junghundejagd 2021

Junghundejagd 2021

Die Junghundejagd der Landesgruppe Niedersachsen und des Niedersächsischen Forstamts Oerrel in der Ostheide ist für Samstag den 23. Januar 2021 geplant. Die Jagd auf Dam-, Schwarz- und Rehwild findet wie üblich mit etwa 60 Schützen in der Revierförsterei Bostelwiebeck bei Altenmedingen statt.

Wie üblich werden nur solojagende Stöberhunde vom Stand geschnallt und keine Treiber oder „Durchgeher“ eingesetzt. Innerhalb der ersten Stunde dürfen die Junghunde allein ihrer Passion nachgehen und Erfahrungen sammeln.

Interessierte Hundeführer/innen von Junghunden des Jahrgangs 2020 melden sich gerne bei c.mews@wachtelhund-niedersachsen.de.

*Die Veranstalter behalten sich vor, die Jagd kurzfristig aufgrund der „Coronalage“ abzusagen.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*