JP Rosengarten/Krummendeich 20.03.21

Am 20.03.2021 trafen wir uns bei bedecktem Himmel und frostigen Frühtemperaturen zur diesjährigen JP im Revier Rosengarten der Nds.-Landesforst bei Revierleiter Bernd Westfalen. Unterstützt von H. Hösch ging es mit 5 Gespannen in 2 Gruppen in die Revierteile zum Stöbern. Herzlichen Dank den Revierkundigen.

Nach durchweg guten Leistungen fuhren die Gruppen dann separat in das Hasenrevier von Klaus Alpers ins Kehdinger Land nach Krummendeich.

Geprüft wurde von blanker Scholle über Wintersaat und Rapsacker auf verschiedenen Untergründen. Der Hasenbesatz war nach „Corona-Jagdpause“ fast zu viel. Dir Klaus, für die Unterstützung unser aller Dank.

Das Wetter wurde zunehmend unangenehm 4 Grad, auffrischender nördlicher Wind mit Nieselregen von der Küste. Alle sehnten sich nach einer gemütlichen Gaststätte und warmem Essen.

Hoffentlich haben diese unpersönlichen Veranstaltungen bald ein Ende!

Trotzdem kamen von den 5 Hunden dann 4 in die Preise.

Hunde:

Caspar Bringsitzer 20-006 o. Preis

Xeni v. Räberspring 19-559 2. Preis

Zorro v. Räberspring 20-276 3. Preis

Xero v.d. Vernaburg 20-192 2. Preis

Ernie Vorwärts 20-254 3. Preis

(Angaben o. Gewähr)

R. Schimmelpfennig (PL)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*