Veranstaltungen

Landesgruppenversammlung 29.08.2021

Die Mitgliederversammlung der Landesgruppe 2021 fand am 29. August in Dorfmark statt. 53 Mitglieder waren anwesend. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl eines Teils des Vorstands. Silke Wendt und Stefan Thilebeule sind neu im Vorstandsteam.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im VDW wurde Horst Peters geehrt.
40 Jahre Mitglied sind Roland Dzierzon und Joachim Westermann-Blawert sowie 25 Jahre Sascha Hennecke, Eckhardt Witthöft, Thomas Schimmelpfennig, Ulrich Schönau und Matthias Steinhöfel.
Für besonders erfolgreiche Hundeführer/innen verleiht die Landesgruppe ab jetzt die Hans-Denzer-Nadel. Theo Bormann mit Loki vom Lupitzschilf (Bronze),
Vanessa Lietzow mit Sepp vom Laubental (Silber) und Malte Dicke mit Dux vom Wiesentwald (Gold) sind die ersten erfolgreichen Gespanne, welchen diese Nadel führen dürfen. (Foto v.l.n.r.)

Für 15 Junghunde und Ihre Besitzer war die Teilnahme am Junghundetag ein absoluter Gewinn.
Hervorragend vorbereitet von Dirk Bergmann, Christian Engell und Stefan Fritsch konnten die Junghunde und ihre Führer auf einem umzäunten Gelände am Wasserwerk in Wülfingen und den Wülfinger Kiesteichen die ersten Eindrücke und Erfahrungen mit Wasser, Pendelsau und Fährten/Schleppen sammeln.
Die theoretische Vorbereitung der Junghunde bis hin zur JP und wertvolle Tipps zum Thema „Schussfestigkeit“ (Leute übertreibt es nicht mit den jungen Hunden und schiesst nicht sinnlos neben dem Junghund herum!) und zur Stöberfreude gab es zum Abschluß der Veranstaltung.

Fotos: H. Bonin
Text: sw