Verlegung Jugendprüfung Dassel 17.03. und 18.03.

Sehr geehrte Hundeführerinnen und Hundeführer,

die Wetterprognose für das kommende Prüfungswochenende sagt einen erneuten starken Wintereinbruch voraus!

Es werden erhebliche Schneefälle und Tageshöchsttemperaturen von -6 bis -8 °C vorher gesagt. Durch den vorausgesagten ganztägigen Schneefall an den Prüfungstagen und den starken Frost befürchten wir, dass die Prüfung nicht unter regulären Bedingungen durchzuführen ist.

Grundsätzlich sind wir immer bestrebt, allen Hunden möglichst gute Bedingungen zu bieten damit sie ihr Leistungsvermögen unter Beweis stellen können. Dies scheint unter den o.g. Voraussetzungen nicht möglich.

Wir haben uns daher heute, nach Abstimmung innerhalb des Vorstandes und unter Einbeziehung der örtlich verantwortlichen Revierführer, dazu entschieden die Jugendprüfungen in Dassel am 17.03.2018 und 18.03.2018 witterungsbedingt abzusagen.

Ich hoffe diese Entscheidung trifft auch ihre Zustimmung, sie ist letztendlich  zum Wohle der Hunde getroffen worden!

Als Ersatztermin für die beiden abgesagten Prüfungen möchten wir ihnen das Folgewochenende Samstag den 24.03.2018 und Sonntag den 25.03.2018 anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Fitzner
Prüfungsgeschäftsstelle Landesgruppe Niedersachsen

 


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*